Fluglärm melden

    • Fluglärm melden

      Die Ferienzeit beginnt, der Fluverkehr steigt und ich möchte euch alle dazu ermutigen, lärmende Flugzeuge zu melden.
      Auch wenn eine Freigabe ab 1500 Höhenmetern rechtlich möglich ist, ist sie in der jetzigen regelmäßigen Ausführung nicht hinzunehmen.
      Es gibt Flugkorridore, die einzuhalten sind!
      Und regelmäßig erfolg, vor allem für die Museumsmaschinen von NAX und Ryanair südlich von Großbeeren die Freigabe, mit der Folge, dass der Ort überflogen und verlärmt wird.
      Wehret den Anfängen und verschickt eure Fluglärmbeschwerden. Statistisch werden die Beschwerden jedenfalls erfasst und ausgewertet. Lassen wir uns nicht entmutigen.
      Wer sich nicht wehrt, der lebt verkehrt!